Bericht-Wegewarte für das Jahr 2023 (310km)

Wir 3 Wegewarte haben den Zustand der Wege mehrmals im Jahr überprüft und dort wo erforderlich von Buschwerk und Gestrüpp freigeschnitten sowie Wegemarkierungen erneuert, bzw. ergänzt und gereinigt. Dies war im Jahr 2023 auch der Schwerpunkt der Arbeiten. Wir 3 Wegewarte, Vögtler, Adler und Göller, sind ca. 310km und 49h (Arbeitszeit) mit unseren eigenen Autos und unseren eigenen Werkzeugen gefahren. Zusätzliche Arbeiten im Jahr 2023: Hier ist lediglich die Beseitigung eines umgestürzten Baumes auf dem Pfad zum Häfnet-Brünneli hinauf zu erwähnen. Eure Wegewarte

Neuste Beiträge

Rundwanderung Schloss Bürgeln und Sausenburg am Sonntag, den 14. April 2024

Wir unternehmen eine
schöne Wanderung über die Johannis Breite, dem Dorf Sitzenkirch,
hinauf zur Ruine Sausenburg und über den gemütlichen Höhenweg
zum Schloss Bürgeln.
Die Wegstrecke beträgt etwa 12 km; es sind 400 Höhenmeter zu
überwinden. Bitte Rucksackverpflegung nicht vergessen.
Die Teilnehmer treffen sich um 9:00 Uhr am Bahnhof in Steinen zur
Bildung von Fahrgemeinschaften.
Gäste sind herzlich willkommen !
Weitere Infos gibt es bei den Wanderführerinnen Maria Naundorf –
Tel. 07627-9720072 oder Sefika Özkan – Tel. 07627-9725147

Ansehen »