Bericht zur Wanderung am Jägersteig/Schluchsee vom 20.08.2023

Hans Schneider lud im Namen des SWV zu dieser Tour ein und 7 hitzebeständige Menschen folgten der Einladung trotz sommerlicher Höchsttemperaturen und entsprechenden Warnungen. Mit zwei Autos fuhren wir zum Parkplatz Wolfsgrund nach Schluchsee. Einmal über die Straße, schon waren wir auf unserem Pfad. Zum Glück verlief der Weg meistens im Wald und wir konnten den Anstieg gut bewältigen. An Weg entlang gab es auf Tafeln viele Informationen zu diesem sehr alten Pfad, wo in früherer Zeit Jäger Hirsche und Wildscheine erlegten. Höhepunkt war der Bildstein, eine steinige Anhöhe, nicht einfach zu besteigen, deshalb gibt es da „neuzeitliche Stufen“, die von manchen von uns aber ignoriert wurden. Die wunderbare Aussicht oben lud zur Pause ein, mit Blick auf den Schluchsee mit dem bunten Wassertreiben und auf den Feldberg ließ es sich gut vespern. Bergab zum Teil über sehr steinige Wege erreichten wir bald Aha und damit auch den See. An dem ging es nun entlang, immer unter Bäumen. Manches Badeplätzchen war zu sehen, aber meist schon besetzt. In weiser Voraussicht hatte doch tatsächlich jemand den Badeanzug und ein Handtuch dabei. Und bald fanden wir einen geeigneten Einstieg. Zwei weitere Badelustige sprangen einfach in der Unterhose rein. Andere gönnten ihren Füßen eine Abkühlung. Herrlich erfrischend war es und danach waren die letzten 45 Min. unserer Tour noch gut zu schaffen. Den Abschlusskaffee und Kuchen und leckeres Eis gab es in Schönau im Café Gutmann. Eine Super Tour, eine Super Gemeinschaft! Ein Dank an Hans für die Führung und auch an alle, die dabei waren und für gute Stimmung sorgten.

Neuste Beiträge

Rundwanderung Schloss Bürgeln und Sausenburg am Sonntag, den 14. April 2024

Wir unternehmen eine
schöne Wanderung über die Johannis Breite, dem Dorf Sitzenkirch,
hinauf zur Ruine Sausenburg und über den gemütlichen Höhenweg
zum Schloss Bürgeln.
Die Wegstrecke beträgt etwa 12 km; es sind 400 Höhenmeter zu
überwinden. Bitte Rucksackverpflegung nicht vergessen.
Die Teilnehmer treffen sich um 9:00 Uhr am Bahnhof in Steinen zur
Bildung von Fahrgemeinschaften.
Gäste sind herzlich willkommen !
Weitere Infos gibt es bei den Wanderführerinnen Maria Naundorf –
Tel. 07627-9720072 oder Sefika Özkan – Tel. 07627-9725147

Ansehen »